Lösemittelreiniger

In der Reinigungsbranche werden im Prinzip alle Reiniger, die nicht wasserbasiert sind, also nicht als Konzentrat mit Wasser gemischt werden, als Lösemittel bezeichnet. Streng genommen ist auch Wasser (laut chemischer Definition) ein Lösemittel, wird aber im Sprachgebrauch der Branche so nicht verwendet. Wenn jemand von Lösemitteln spricht, sind in der Regel die Folgenden gemeint:

 

Nicht-brennbare Lösemittel:

Perchlorethylen / Tetrachlorethylen (PER)

Trichlorethylen (TRI)

Methylenchlorid

Hydrofluorether (HFE)

 

Brennbare, nicht entzündbare Lösemittel:

Kohlenwasserstoffe mit Flammpunkt > 60 °C (KWs)

Modifizierte Alkohole (MAs)

 

Brennbare, entzündbare Lösemittel:

Alkohole (wie z.B. Ethanol oder Isopropanol)

Ketone (wie z.B. Aceton)

 

Gerne beraten wir Sie oder führen gemeinsam mit Ihnen Versuche durch, um das optimale Lösemittel für Ihren Prozess zu finden. Wir haben für alle Lösemittel zuverlässige Partner mit jahrzehntelanger Erfahrung und hohen Qualitätsstandards, die Ihnen gerne ein Angebot unterbreiten, Analysen durchführen oder eine Schulung für Sie organisieren.

Senden Sie Ihre Anfrage an dw@waibel-engineering.com oder rufen Sie uns unter +49 176 56820571 an.

Kontakt

Waibel-Engineering.com
Bei der Guldenwiese 4, 89168 Niederstotzingen
+49 176-56820571
dw@waibel-engineering.com

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08.00 - 18.00
     Sa - So: geschlossen

 

 

Wir benutzen Cookies
Die meisten von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während für die Kontaktaufnahme reCaptcha uns hilft, diese Website zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie nicht essenzielle Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung mit großer Wahrscheinlichkeit nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.